unser kleines Haustierboard
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

Die neuesten Themen
» Kratzbäume
Do Jan 03, 2013 6:09 am von sternenmaus

» Bilder basteln
Do Jan 03, 2013 6:01 am von sternenmaus

» Wie haben eure Haustiere Sylvester überstanden?
Do Jan 03, 2013 5:59 am von sternenmaus

» Lustige Tiervideos
So Dez 09, 2012 1:03 am von Mona

» Pfotenpflege im Winter
Mi Dez 05, 2012 2:21 am von Mona

» Katzenerziehung
Sa Nov 24, 2012 12:43 am von Mona

» Welthundetag 2012
Mi Okt 10, 2012 12:34 am von Mona

» Schönes Forum!
Sa Sep 29, 2012 7:59 am von sternenmaus

» Welches Futter verfüttert ihr an eure Katzen?
So Sep 23, 2012 9:39 am von sternenmaus

Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Kalender Kalender

Partner
free forum

Regenbogenbrücke
Regenbogenbrücke
Regenbogenbrücke
Regenbogenbrücke

Rezepte für Katzen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Rezepte für Katzen

Beitrag von sternenmaus am Fr Jul 27, 2012 5:00 am

Plätzchenbackzeit. Hier ist ein Rezept für katzengerechte Kekse.
Rezept "Kekse" xmas für Weihnachten ????

Einen Teig zusammenrühren aus
250g Mehl,
200g Margarine,
50g Zucker (laß ich aber weg und nehm dafür mehr Flocken)
50g Katzenflocken (Hefe oder Vitamine)

Den Teig etwas in den Kühlschrank legen. Daraus Plätzchen ausstechen, mit Eigelb bestreichen, aufs Backblech legen, mit Trockenfutterstückchen verzieren und dann ab in den Backofen. Bei 180 bis 200 Grad in 8 bis 10 Minuten fertigbacken, abkühlen lassen und den Kätzchen servieren.
avatar
sternenmaus
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Rezepte für Katzen

Beitrag von sternenmaus am Fr Jul 27, 2012 5:01 am

Rezept "Hackbraten für die Katz'"

300 g Rinderhack
1/2 Vollkornsemmel und 2 El Haferflocken (oder Feine Flocken der Fa. Koelln) in Wasser einweichen
1 kleines Ei
reichlich Petersilie
Kräutersalz
etwa 1 EL geraspelte Karotten
eine kleine Menge Emmentaler Käse, in kleine Würfel geschnitten.

Das Rinderhack mit der gut ausgedrückten Semmel und den Haferflocken mischen, die anderen Zutaten dazugeben.
Wenn das ganze zu feucht ist, kann man noch eine zerdrückte Kartoffel einmengen.
Flach formen und im Bratschlauch fertiggaren (dann bleibt es schön saftig).
Hefeflocken darüberstreuen, vielleicht auch eine Prise Katzenminze.
Die Portion, die man nicht benötigt, kann man einfrieren.

Tip bei Verdauungsbeschwerden: Joghurt und Quark mischen. Dazu kommen Haferflocken, verdünnt mit 1/4 Tasse Sahne und Wasser.

Quelle: Katzen 98 von Katzen extra
avatar
sternenmaus
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Rezepte für Katzen

Beitrag von Mona am Sa Jul 28, 2012 4:06 am

Danke für die tollen Rezepte Sternenmaus daumendrück
wo bekomme ich diese Katzenflocken..?
Wir haben hier nämlich keinen Tiershop..
avatar
Mona
Admin

Alter : 61

http://hundundkatz.forum-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Rezepte für Katzen

Beitrag von sternenmaus am So Jul 29, 2012 2:32 am

Ja da wollte ich auch nochmal googlen .Vielleicht aber auch bei Zooplus... cat03
avatar
sternenmaus
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Rezepte für Katzen

Beitrag von seyhase am Sa Sep 22, 2012 9:20 am

Hallo Admin

Die Katzenflocken sind Bierhefeflocken 100g ca. 3,00€ und diese gibt es günstig im Drogeriemarkt.
avatar
seyhase
Ist noch neu hier


http://www.robbys-katzenwelt.de/

Nach oben Nach unten

Re: Rezepte für Katzen

Beitrag von sternenmaus am So Sep 23, 2012 9:37 am

Oh danke dir Sayhase das du uns das mitteilst.
Ich habe noch keine Zeit gefunden da mal nach zu gucken.
Nett von dir,danke... [Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]
avatar
sternenmaus
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Rezepte für Katzen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten